Allgemein:

Startseite

Sprechstundenzeiten

Telefon, Fax und E-Mail

Rezept- und Überweisungsbestellung

Aktuelles

Notfall und Wichtiges

Informationen für neue Patienten

Wege zu uns

Sitemap

Datenschutzerklärung

Impressum


Wir lagern im Körper schädliche Stoffe ab, selbst, wenn wir uns gesund ernähren. Wir nehmen sie auf aus unserer Umwelt, mit der Nahrung, mit Medikamenten, Alkohol, Niko-tin, oder unser Körper produziert sie selbst, z.B. in Stresssituationen. Diese im Körper deponierten Schadstoffe müssen von Leber, Niere, Darm und Lymphsystem herausgefil-tert und ausgeschieden werden. Eine Entschlackung kann aber nur dann effektiv sein, wenn die entsprechenden Ausscheidungswege vorbereitet und „offen“ sind.

Das Ziel einer Therapie mit homöopathischen Arzneimitteln zur Entgiftung des Körpers besteht darin, die Leistungen der Ausscheidungsorgane so zu verstärken, dass es zu einer möglichst vollständigen Elimination bzw. Neutralisation von Schadstoffen kommt. So kann ein effektiver Beitrag dazu geleistet werden, die Wahrscheinlichkeit der Entste-hung chronischer Krankheiten zu verringern.

Die Behandlung besteht aus 2 x wöchentlich einer Misch-Injektion spezifischer homöo-pathischer Arzneimittel, insgesamt 10 Injektionen.